Polizei-News

2021-05-17T14:35:30

Neuwied (ots) - Am 17.05.2021, gegen 13.00 Uhr, kam es auf der B256, Neuwied Fahrtrichtung Rengsdorf, zu einem Vorfall in Höhe des Neuwieder Kreuzes. Hier kollidierten zwei Fahrzeuge, wobei eines der beteiligten Fahrzeuge ein Lkw eines Zirkus´ war.

Ein dritter Fahrzeugführer, der zuvor möglicherweise andere Verkehrsteilnehmer durch seine Fahrweise genötigt hat und dadurch zum Unfall beigetragen haben könnte, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen Pkw Volkswagen (Farbe grau / silbern) mit Koblenzer Kennzeichen handeln. Mögliche Zeugen werden darum gebeten, Hinweise an die Polizeiinspektion Neuwied unter 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de mitzuteilen.