Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied

Lebendiges Neuwied

Fotos und Texte aus dem Kreis Neuwied

  

Inhalt

Zufallsbilder

Login

Lesezeit ca. 1 Minute

VfL Waldbreitbach muss Malberglauf am 7. August absagen

VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Waldbreitbach – Der VfL Waldbreitbach muss den geplanten Malberglauf am 7. August in Hausen/Wied absagen.

Die Verantwortlichen hatten die Entwicklung seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie intensiv beobachtet. Dabei wurde auch das Für und Wider einer Durchführung des 21. Malberglaufs, insbesondere unter dem Aspekt des Gesundheitsschutzes, ständig sorgfältig gegeneinander abgewogen. Erst am 20. Juni hatten sich die Organisatoren dafür entschieden den Lauf unter hohen Sicherheitsmaßnahmen durchzuführen und dies der Verbandsgemeindeverwaltung mitgeteilt. Diese erhob keine Einwände. „Die einschlägigen Landesverordnungen ließen und lassen den Lauf nämlich uneingeschränkt zu“, betont Wolfgang Bernath, Vorsitzender des VfL Waldbreitbach.

„Beabsichtigt war eine völlig veränderte Form als Einzelzeitrennen mit Teilnehmerbegrenzung und strengem Corona-Schutzkonzept. Weil wir sämtliche Auflagen erfüllen konnten und können, fühlten wir uns sicher“, erklärt Geschäftsführer Josef Hoß.

 

Am 7. Juli fand auf Wunsch der Ortsbürgermeisterin von Hausen/Wied, auf dessen Gebiet der Malberglauf seit 20 Jahren stattfindet, ein Gespräch statt. „Wir waren völlig überrascht zu erfahren, dass sich der Gemeinderat geschlossen gegen die Austragung des Laufs ausgesprochen hatte“, sagt Hoß. Die Ängste in der Dorfbevölkerung und den ortsansässigen Sozialeinrichtungen seien extrem hoch, begründete die Bürgermeisterin die Ablehnung.

„Leider fand unser Vorschlag, die Laufstrecke zu verlegen, damit das Wohngebiet in Hausen nicht durchlaufen werden muss, um so den Ängsten angemessen Rechnung zu tragen, keine Zustimmung“, berichtet Bernath von Kompromissversuchen.

 

„Daher bleibt dem VfL Waldbreitbach trotz intensiver Vorbereitung und einer sehr starken Nachfrage keine andere Wahl, als den Malberglauf 2020 abzusagen“, bedauern die Verantwortlichen des Sportvereins.

 

Und für die Zukunft? „Ob und wie es mit dem Malberglauf generell weitergeht, haben wir noch nicht abschließend entschieden. Ohne den Rückhalt der Ortsbevölkerung und der politischen Gremien ist der Versuch einer Durchführung jedenfalls sinnlos“, sind sich Bernath und Hoß einig.

 

Weitere Infos gibt es auf www.malberglauf.de

VfL Waldbreitbach muss Malberglauf am 7. August absagen

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Einstellungen

Druckbare Version

Nachrichten aus Neuwied

new: 19.01.2021 POL-PDNR: Führen eines Fahrzeugs unter Drogeneinfluss

2021-01-19T10:14:45 Linz am Rhein (ots) - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle kontrollierten Polizisten der Polizeiinspektion ...

new: 19.01.2021 POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht geklärt

2021-01-19T10:09:55 Linz am Rhein (ots) - Am Montagnachmittag beschädigte ein Pkw-Fahrer beim Rangieren am Parkplatz des ...

new: 19.01.2021 Der Schulwegweiser gibt auch 2021 Orientierung

Viele Eltern stehen Jahr für Jahr vor der Herausforderung: Welche Schule ist für mein Kind die passende? Wo liegen die Unterschiede zwischen den ...

new: 19.01.2021 Schülerbeförderung für zwei Tage geschlossen

Das Referat Schülerbeförderung bei der Kreisverwaltung Neuwied ist wegen Umstellung des EDV-Programms am Mittwoch, den ...

new: 19.01.2021 Neuwieder Delegierte des CDU-Bundesparteitages freuen sich

über Spitzenergebnisse für rheinland-pfälzische Vertreter Demuth und Badziong: „Digitaler Bundesparteitag setzt neue Maßstäbe ...

new: 18.01.2021 Corona Update Kreis Neuwied 18.01.2021

im Kreis Neuwied wurden seit Freitag insgesamt 52 neue Positivfälle sowie 6 weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt ...

new: 18.01.2021 UN-Atomwaffenverbot tritt am 22. Januar in Kraft

Neuwied unterzeichnete ICAN-Appell als 75. deutsche Stadt   Die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen ...

new: 18.01.2021 Impfen ist ein wichtiges Thema in der Pandemie

Virtuelle Bürgersprechstunde mit Erwin Rüddel MdB und Dennis Schneider   Kreisgebiet. „Diskussionen und ...

new: 18.01.2021 Aubachbrücke in Oberbieber: Abriss und Neubau

Arbeiten beginnen im Februar – Abschluss für Mai geplant Die in die Jahre gekommene und bereits auf 16 Tonnen Last ...

new: 18.01.2021  Virtuelles Prinzenwiegen:

Vereine mit kreativen Ideen gewinnen Auftakt der neuen Plattform SWN-Herzenssache: Karnevalsfreunde können für ihren Favoriten abstimmen Neuwied. ...

new: 18.01.2021 SWN spenden 1000 Euro für Wallfahrtskapelle Hausenborn

Herschbach: Ein ganz besonderer Ort für Gläubige und Wanderer – Entsetzen über Schäden Neuwied. Die Zerstörungen an der ...

new: 18.01.2021 Neuwied als Schulstandort weiter ausbauen

CDU-Landtagskandidat Pascal Badziong besucht Neubau der Freien Christlichen Schule 
Torney. „Die Schule der Zukunft ...

new: 18.01.2021 Gastgeberverzeichnis Westerwald 2021 erschienen

Die Gastgeber der Region stellen sich im Ferienkatalog 2021 vor und machen Lust auf einen Urlaub im Westerwald.  Ganz ...

new: 18.01.2021 Familienspaß für alle mit „interaktiven Schnitzeljagden“

Eine willkommene Abwechslung für die ganze Familie zu Homeoffice und Homescholling bieten die „interaktiven Actionbounds“ des ...

new: 18.01.2021 POL-PDNR: 25 - jähriger Fahrzeugführer begeht unter Alkoholeinfluss eine Verkehr

2021-01-18T06:31:04 Neuwied (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag befuhr ein 25 - jähriger Fahrzeugführer ...

new: 17.01.2021 Bau dir deine eigene Sitzung mit dem Karnevalsclub Kurtscheid 1967 e.V.

Liebe Freunde des Kurtscheider Karnevals, da die Corona bedingten Veranstaltungsabsagen auch unsere Sitzungen betreffen, ...

new: 17.01.2021 POL-PDNR: Zeugensuche nach Pkw-Aufbruch in Heddesdorf

2021-01-17T17:46:31 Neuwied (ots) - In der Nacht von Samstag, 16.01.21, auf Sonntag, 17.01.21, kam es im Bereich der ...

new: 17.01.2021 Mehr Impfungen in der Fläche - Ausbau der Impfstrukturen

Landrat fordert zweites Landesimpfzentrum für den Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Seit drei ...

15 User online

Dienstag, 19. Januar 2021

    

#Neuwied #Veranstaltungen #News #Fotos #A-Z Stöbern, was Neuwied Aktuelles und Bestehendes zu bieten hat.

Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © by Lebendiges Neuwied

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.4.2.


Ahrweiler           Koblenz           Mayen           Neuwied